Unser Angebot

2017-12-09

Fremdenführung

Seien Sie unser Gast in dem 230jähringen Nationalgestüt Bábolna!

Der Besuch in dem Gestüt beginnt in der gestütshistorischen Ausstellung, wo zwischen den in den Vitrinen aufbewahrten Andenken und prächtige Pokale die Gäste unsere Geschichte kennenlernen können. Unter Anderen unterschiedliche Pferdegeschirre, Musikinstrumente der Reitermusikantentruppe und viele andere interessante und rare Ausstellungsgegenstände sind hier zu finden.

Die Fremdenführung setzt sich in dem Gestütshof fort. Unter den schattigen Bäumen des Parks, die Schlossgebäude durchquerend ein unvergleichlicher Anblick tat sich vor uns auf. In der schönen Parkanlage, mit der historischen Reithalle in dem Hintergrund sind ein Springbrunnen, eine lebensgroße Pferdestatue, die Bruststatuen unseren namenhaften Gestütskommandanten und ein Symbol des Gestüts, das im Jahre 1710 gepflanzte alte Akazienbaum zu finden. Die beide Flügeln der Schlossgebäude setzt sich in Stallungen fort, da können Sie mit unseren Vollblutaraber und Shagya-Araber Hengste uns Stuten sich treffen. In der Mitte des Gestütshofs, neben der imposanten Reithalle ist unsere Kutschensammlung.

Nach der Besichtigung des Gestütshofs besteht die Möglichkeit unser Arboretum aufzusuchen, wo neben einem Tierpark mit einheimischen Haus- und Wildtieren ein Gedenkpark der Berühmten Pferde auch zu finden ist, dies Letzte ist in Europa einzigartig. Neben dem Arboretum erstrecken sich die Koppeln des Fohlenhofs, wo die diesjährige Fohlen mit ihren Müttern auf die Wiese zu beobachten sind.

Die Fremdenführung ist je nach Interesse oder je nach Dauer für die unterschiedliche Stätte auch getrennt wählbar:

  • Fremdenführung in der gestütshistorischen Sammlung: Dauer etwa 1 Stunde
  • Fremdenführung in dem Gestütshof: Dauer etwa 0,5 Stunde

Gestütsbesichtigung mit Führung:

Montag: 07.30 – 15.30
Dienstag: 07.30 – 15.30
Mittwoch: 07.30 – 15.30
Donnerstag: 07.30 – 15.30
Freitag: 07.30 – 15.30
Samstag: 10.00 – 16.00
Sonntag: 10.00 – 16.00

Zwische 1. Oktober und 31. März 31.:

Montag: 07.30 – 15.30
Dienstag: 07.30 – 15.30
Mittwoch: 07.30 – 15.30
Donnerstag: 07.30 – 15.30
Freitag: 07.30 – 15.30
Samstag: –
Sonntag: –

Pferdeprogramme

Unsere Programme bieten eine gute Möglichkeit für die Vorstellung des Aussehens und Eigenschaften der Vollblutaraber und Shagya-Araber Pfrede.

Kutschen- und Pferdepräsentation

Während des Programms präsentieren wir unseren Gästen fünfer-, vierer- oder Zweiergespanne, die am Ende der Präsentation auch auszuprobieren sind. Die edle Eigenschaften der Pferde und die berühmte Blutlinien werden durch je zwei Vollblutaraber und Shagya-Araber Pferde vorgestellt. Unsere leichtbewegliche und energische Pferde lassen die Gäste jeder Zeit erstaunen.

Dauer: etwa 0,5 Stunden.

Kutschenfahrt

Unsere Gäste können von dem Gestütshof herausfahrend mit einem Zweiergespann von Shagya-Stuten zu dem Arboretum fahren. Von dem hohen Sitz zeigt der Park ein anderes Bild, es ist ein seltsames Erlebnis sowohl für Kinder, als auch für Erwachsenen.

Paketangebote

Die obige Programme sind auch in mehrtagigen Form organisierbar, so kann die Erholung in Bábolna bequemer sein. Paketangebote sind für eigene Verwendung erhältlich, aber die können als Geschenk auch hervorragend sein.

Reitpaket

  • 3 Tage in Bábolna
  • 2 Nächte in dem Hotel Imperial
  • 2*30 Minuten Reitunterricht/Reitbeschäftigung in der Reithalle
  • Fremdenführung in dem Gestütshof

Stressfreises Paket

  • 3 Tage in Bábolna
  • 2 Nächte in dem Hotel Imperial
  • Fremdenführung in dem Gestütshof
  • Kutschenfahrt in dem Arboretum
  • Tageseintrittskarte für das Bad in Komárom

Für die Pferdeprogramme und für Gruppen wird eine vorherige Terminbuchung benötigt.

Anmeldung: turizmus@babolnamenes.hu

  • Arabergestüt

  • Vollblutgestüt

  • Angebot

  • Sehenswürdigkeiten

  • Ötösfogat Restaurant

  • Imperiál Hotel

  • Footer Links

    Kontakt

    • Bábolna Nemzeti Ménesbirtok
    • 2943 Bábolna, Mészáros út 1.
    • +36 34 569-200
    • menesbirtok@babolnamenes.hu
  • Footer Rechts
  • Footer Mitte